Monatsarchiv: November 2016

Unter Kampfschwimmer

Bewegung isch alles. Nur was machsch, wänn s nit goht? Wänn der jeder Schritt weh döet? So isch s mir gange. Ich hab mer de Föeß verknackst, nur wänn, säll kann ich bim beschte Wille nimmi sage. Uf jeder Fall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friburg un Umgebung, Säll un des | 4 Kommentare

Herbschtwanderung – Teil 2

Vorhin bim Abtrickne noch em Dusche hab ich ebbis an mer gmerkt. E Generationewechsel. Ihr miän kei Angscht ha, s kunnt jetz nit Unappeditligs oder Schlipfrigs. S isch am Föeß gsi, ganz gnau am „Ringzehche“ vum rechte Föeß. D alt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des, unterwägs | Kommentar hinterlassen

Dankscheen, VAG

Friburg het schu e göets Netz fir öffentligi Verkehrsmittel, aber manchmol verrootet mer s nit so göet un d Aschlussbahn wartet halt doch nit. Un deno hocksch bin eme Dreckwetter anere zugige Stroßebahnhaltestelle un löegsch uf d ander Site. Dert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Friburg un Umgebung, Säll un des | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Herbschtwanderung – Teil 1

Mir hän Bekannti, des sin so richtigi Wandervegel. Un diä hän uns gfrogt, ob mer denn nit bim Saisonabschluss in de Vogese mitwandere wotte. Eigentlig sin mir ender so Rumdapper, aber unseri Bekannte hän gmeint, dass mir do schu mithalte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des, unterwägs | 2 Kommentare