2 Kommentare zu „Ganz spooti Nejohrsgrüeß“

  1. Nur wenn das, was ist, sich ändern lässt, ist das, was ist, nicht alles. (Adorno) In diesem Sinne: Nächstes Weihnachten gibt es sicher wieder eine (neue, andere) Weisheit. Ich schlage schon heute, auch weil ich gerade einen Artikel über den amerikanischen Präsidenten gelesen habe, vor: „Bei vielen Menschen ist es bereits eine Unverschämtheit, wenn sie Ich sagen.“ Natürlich ist auch dieser Aphorismus von Teddie.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s