Archiv des Autors: renatesblogweb

Vereinsläbe, e Erfahrung fir alli Sinne

Noch bis vor eme göete Johr hän Verein iberhaupt kei Rolle in minem Läbe gspiilt un pletzlig bin ich mittedrin. Bim Schaffe un au in de Freizit, wil miner Sport wu ich mach, s Zirkeltraining, jo au imme Verein isch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des | Kommentar hinterlassen

D Affehitz

Ich weiß jo nit, wiä s Ejch goht, also mir macht diä Hitz un diä Schwiäli z schaffe. Im Hüshalt machsch grad noch s Grebscht un begle möesch am Morge vor de Sibene. Ich begel jetz fascht nit meh. S … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des | 2 Kommentare

Blogs50plus in Köln

S git jo no meh elteri Lit, wu blogge. Des isch eso, des weiß ich gnau. Aber s kunnt  vor, dass ich als eweng schäps aglöegt wir, wänn ich sag, dass ich e Blog schrib. Un wänn ich deno noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des, unterwägs | 8 Kommentare

Entscheidung un Iberraschung

Also, diä meischte hän gmeint, ich soll de eind Badanzug, also de eifarbig nämme. Der wär mer au am liäbschte gsi, wil mer nit vil falsch mache kann un e glains farbigs Bärtli isch jo dra. Aber immer nur schwarz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, die liäb Familie, Ikaufe goh, Säll un des | 2 Kommentare

Landflucht

Immer meh Mensche wänn in de Stadt wohne, meischtens wäge de Infraschtruktur. Aber nit nur d Mensche ziägts  in d Stadt, au d Viecher. Letscht Johr isch e Wildsäu durch e Friburger Supermarkt  gallopiert. D Reiher stehn au in de Dreisam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des | Kommentar hinterlassen

E schwere Gang – Badanzug kaufe! 2. Teil

So, jetz bin ich zruck vu minem schwere Gang. S her mer jo grüüst, aber dass es eso schlimm wird, hätt ich jetz doch nit denkt. Ich bin schu ganz verschwitzt in de Stadt aakumme, wil s schwiäl gsi isch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des | 8 Kommentare

E schwere Gang, Badanzug kaufe – 1. Teil

D #Freibadsaison het agfange un ich hab bim Üsmischte feschtgstellt, dass miner Badanzug sich ufleest. S het breselt, wu ich dra zooge hab, s isch nit meh z mache gsi. Ich hab mer im Winter im Hallebad schu denkt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ikaufe goh, Säll un des | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Familie Saubermann – 1. Teil

Familie Saubermann – 1. Teil S git jo Lit, zöe denne kannsch hi kumme, wänn der wit, s isch immer alles #piccobello. Do stoht kei Weschkorb un kei Begelbrett rum, s liige keini dreckige Schöeh im Gang un au sunscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des | Kommentar hinterlassen

Tödlichi Gfohr im Frejohr

S duftet wider iberall nooch #Bärlauch, manchi sage au, s stinkt. Mir sammle schu lang des Greänziig im Frejohr un mache Bärlauchbutter oder Peschto drüs oder streje eifach e baar Streife uf s Salatschissili. Sitter e baar Johr wird immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die liäb Familie, Säll un des | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Iiladung zum Spieleobend

Horrorszenario:  mir sin zum Spieleobend iiglade – was solle mer mache? S isch jo vor e baar Johr schu emol zimlig in Modi kumme, dass au diä Erwachsene sich wider zämme hocke un Spiele spiele, alli megliche  Spiele. Ich hab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Säll un des | 4 Kommentare