Archiv der Kategorie: d Litt um eim rum

S goht ums Iiberläbe

– Fir alli, wu liäber zöehorche, d Tondatei isch am End vum Beitrag – Bi uns uf de Autobahn, also uf de A5 gits jo gäärn emol e Stau. Aber wenn der sicher si willsch, dass nit voran kunsch, wartsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Friburg un Umgebung, geschtern un hit, Ikaufe goh, Säll un des, unterwägs | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sport isch Mord – 1- Teil

Ich bin jo bi de Gesamtversammlung vum Sportverein gsi Vereinsläbe, e Erfahrung fir alli Sinne, wu ich des Zirkeltraining mach. Des hebe si welle ufgäh un ebbis anders, moderners abiäte, so hän si gsait. Zöem Noochläse: Vereinsläbe, e Erfahrung fir alli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, die liäb Familie, Säll un des | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Sport isch Mord – 2. Teil

Also s Zumba isch nit fir mich gsi, deswäge bin ich zöem Yoga. Alli schwärme vum Yoga, der wirsch glenkig, innerlig röehig un sportlig isch s au no. S Matteproblem het sich in de Turnhalle gleest. Ich hab mer eini … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vereinsläbe, e Erfahrung fir alli Sinne

Noch bis vor eme göete Johr hän Verein iberhaupt kei Rolle in minem Läbe gspiilt un pletzlig bin ich mittedrin. Bim Schaffe un au in de Freizit, wil miner Sport wu ich mach, s Zirkeltraining, jo au imme Verein isch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Blogs50plus in Köln

S git jo no meh elteri Lit, wu blogge. Des isch eso, des weiß ich gnau. Aber s kunnt  vor, dass ich als eweng schäps aglöegt wir, wänn ich sag, dass ich e Blog schrib. Un wänn ich deno noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des, unterwägs | 8 Kommentare

Entscheidung un Iberraschung

Also, diä meischte hän gmeint, ich soll de eind Badanzug, also de eifarbig nämme. Der wär mer au am liäbschte gsi, wil mer nit vil falsch mache kann un e glains farbigs Bärtli isch jo dra. Aber immer nur schwarz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, die liäb Familie, Ikaufe goh, Säll un des | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Familie Saubermann – 1. Teil

Familie Saubermann – 1. Teil S git jo Lit, zöe denne kannsch hi kumme, wänn der wit, s isch immer alles #piccobello. Do stoht kei Weschkorb un kei Begelbrett rum, s liige keini dreckige Schöeh im Gang un au sunscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des | Kommentar hinterlassen

Ökologisch korrekt unterwägs

Als richtigi Friburger isch mer bi jedem Wetter mit em Fahrrad unterwägs. Aber bi Iis un Schnee derf mer sich au emol e Regiokarte hole. Des hän mir au gmacht un sin am Sunntig wiä vili, vili anderi mit em … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Friburg un Umgebung, Säll un des, unterwägs | 4 Kommentare

Dankscheen, VAG

Friburg het schu e göets Netz fir öffentligi Verkehrsmittel, aber manchmol verrootet mer s nit so göet un d Aschlussbahn wartet halt doch nit. Un deno hocksch bin eme Dreckwetter anere zugige Stroßebahnhaltestelle un löegsch uf d ander Site. Dert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Friburg un Umgebung, Säll un des | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

S goht um d Wurscht

Viili hän jo Bedüres mit de Verkäuferinne un Verkäufer, sit d Öffnungszitte bis in de spote Obend ni gehn un des au am Samschtig. Mir kunnts grad räächt. Natirlig gang ich schu am Samschtig Morge zum Iikaufe firs Wucheend. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter d Litt um eim rum, Säll un des | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen